HR neu denken – Die „Rethinking-HR-Studie“

Seit Jahren steht HR in der Kritik – doch wie kann sich HR in Zeiten permanenten Wandels als Transformationsmotor in Organisationen etablieren? Und wie entwickelt sie sich tatsächlich? Diesen Fragen geht ein Artikel von Helene Endres und Christina Kestel in der Juli-Ausgabe des Harvard Business Manager nach. Dabei greifen sie vorab und exklusiv auf Studienergebnisse des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM), der Boston Consulting Group (BCG), der Quadriga Hochschule Berlin und von Egon Zehnder zurück, die in einer zweiphasigen Forschungsarbeit auch der Frage nachgegangen sind, wie HR die Akzeptanz im Vorstand und Aufsichtsrat vergrößern kann.

In qualitativen Interviews erörtern alle Forschungspartner mit 50 ausgewählten Führungspersönlichkeiten aus der HR sowie aus anderen Spitzenfunktionen insbesondere zwei Hypothesen:

  • Die Rolle des Chief Human Resource Officer (CHRO) wandelt sich zum Chief People & Transformation Officer (CPTO).
  • Das Top-Team eines Unternehmens (CEO, CPTO und CFO) muss durch Board-Fähigkeiten von HR aufgewertet werden.

In der quantitativen zweiten Phase („Blick von HR“) wurden die mehr als 4.000 Mitglieder des BPM zu den Rahmenbedingungen und individuellen Konstitutionen von HR befragt, die eine zukünftige Professionalisierung der HR-Profession ermöglichen.

Die Forschungsarbeit soll auf dem Personalmanagementkongress des BPM am 30. Juni 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie demnächst auch auf dieser Website.

Kontakt

  • Unsere Berater
    Büro auswählen
    • Berlin
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Hamburg
    • München
    • Stuttgart
    Expertise auswählen
    • Executive Search
    • Board Consulting
    • CEO Practice
    • Leadership Services
    • Family Business Advisory
    • Diversity and Inclusion
    • Accelerated Integration
    • Financial Officers
    • Human Resources
    • Chief Information Officer (CIO)
    • Legal, Regulatory & Compliance Professionals
    • Chief Marketing Officers
    • Financial Services
    • Technology and Communications
    • Health
    • Consumer
    • Industrial
    • Services
    • Öffentlicher und sozialer Sektor: Wissenschaft, Stiftungen, Kultur, Politik
  • Ihre Karriere