Services

In vielen Volks­wirt­schaft­en spielt der Dienst­leist­ungs­sek­tor eine tragende Rolle. Wer hier erfolgreich sein will, braucht Führ­ungs­kräf­te, die Wachs­tum und Kosten managen und den Wandel vor­an­trei­ben.

Berthold E. Leube

Berthold E. Leube Practice Leader, Berlin

Alle Berater

International tätige Dienstleistungsunternehmen stellen in der deutschen Wirtschaft einen wichtigen Wachstumsmotor dar. Der Sektor ist geprägt durch mittelständische, familiengeführte Unternehmen sowie eine Reihe weltweit führender (MDAX/DAX-) Konzerne in Bereichen wie Logistik, Luftfahrt und Touristik. Zugleich haben zahlreiche Industriekonzerne das Dienstleistungsgeschäft als attraktiven Wachstumsbereich für sich entdeckt und es in den vergangenen Jahren zu beachtlicher Geschäftsgröße und -vielfalt ausgebaut. Viele Dienstleister profitieren überdies von einem beständigen Trend zur Auslagerung von Funktionen, die Unternehmen nicht als Kernkompetenz erachten. Dazu zählen zum Beispiel Supply Chain, Facility Management oder Instandhaltung.

Die Internationalisierung des Geschäfts in vielen Services-Bereichen – von Catering über Transport und Logistik bis hin zur Gebäudereinigung – hat zu neuen Herausforderungen im Management geführt. Zumindest in Teilbereichen stellen zudem Privatisierung, Deregulierung und Konsolidierung das lokale Management von Services-Unternehmen vor gewaltige Veränderungsaufgaben. Dabei sind schon die operativen und ökonomischen Basisfaktoren des Servicesgeschäfts für viele Services-Unternehmen eine stetige Herausforderung:

  • Hohe Geschwindigkeit, hohes Prozessvolumen, hohe Flexibilität
  • Umfassende, oft 24×7-Verfügbarkeit
  • Hohe Austauschbarkeit der Leistung
  • Zahlreiche marginale, zumeist lokale Wettbewerber

Das Resultat der schwierigen Marktbedingungen sind tendenziell geringe Margen, die Notwendigkeit zu striktem Kostenmanagement sowie ein hoher Konsolidierungs- und Innovationsdruck. Dabei ist seit mehr als einem Jahrzehnt eine kontinuierliche Weiterentwicklung von Services-Geschäftsmodellen in Richtung zusätzlicher Mehrwertdienstleistungen zu beobachten.

Der Dienstleistungssektor steht damit vor großen operativen und strategischen Herausforderungen. Dies erfordert eine agile und breit aufgestellte Führungs- und Managementkompetenz. Es ist folglich keine Überraschung, dass sich Unternehmen des Sektors zunehmend gegenüber anderen Industrieumfeldern öffnen, um neue strategische Impulse, funktionale Fähigkeiten oder eine moderne Führungskultur an Bord zu holen.

Die weltweite Praxisgruppe Services von Egon Zehnder ist in fünf Segmente gegliedert, welche durch Branchenexperten betreut werden:

  • Transport & Logistics – Landtransport und Forwarding/Speditionen, Kontraktlogistik, intermodale Logistik, Distributoren, Logistiklösungen, Luftfracht, Lkw-Transport, Güterbahnen, Seefracht, Hafenbetreiber, Express- und Paketdienste, Postdienste, Abfall- und Wertstoffmanagement
  • Travel & Hospitality – Fluggesellschaften, Flughäfen, Fähren, Personenbahnverkehr, Autovermietung, ÖPNV-Anbieter, Hotels & Resorts, Kreuzfahrtindustrie, Kasinos, Freizeitparks, Reiseveranstalter, Reisebüros, Geschäftsreisedienstleister, Online-Reisebüros, Flugsicherungsdienste, Reise-Softwareanbieter, Netzwerk-Services, Flugzeug-Leasing- und Flugzeug-Finanzierungsunternehmen
  • Business Services / BPO – Facility Management, Gebäudereinigung, Sicherheitsdienste, Personaldienstleistungen, Catering Services, Messegesellschaften und Kongressveranstalter, Instandhaltungsdienstleister, Ingenieurdienstleistungen, Prüfungs- und Zertifizierungsdienstleistungen, Call Center Services, andere Business Process Outsourcing Dienstleistungen
  • Real Estate Services – Immobilienentwickler, gewerbliche Immobilienverwaltung, Shoppingcenter Management, Wohnimmobilienverwaltung, Immobilienmakler, Asset Management
  • Professional Services – Management Beratung, IT Beratung, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften, Corporate Finance- und M&A-Beratungsdienste, Anwaltskanzleien, private Bildungsanbieter

Für jedes Segment existiert bei Egon Zehnder ein globales Team erfahrener Berater und Researcher, die in kontinuierlichem Austausch stehen und eng zusammenarbeiten.

Neben der klassischen Besetzung von Führungspositionen („Executive Search“) kann Egon Zehnder auf umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Bewertung von Performance und Potenzial von Führungskräften (“Appraisal”), aber auch Themen rund um Leadership Development, Talent Strategy und Talent Management verweisen. Im Rahmen unserer Executive Search Mandate unterstützen wir Unternehmen verschiedenster Servicesbranchen bei der Gewinnung und Beurteilung von Führungskräften auf unterschiedlichen Ebenen – vom mittleren Management bis zur Geschäftsführungs- und Vorstandsebene.

Berthold E. Leube

Berthold E. Leube Practice Leader, Berlin

Alle Berater

Kontakt

  • Unsere Berater
    Büro auswählen
    • Berlin
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Hamburg
    • München
    • Stuttgart
    Expertise auswählen
    • Executive Search
    • Board Consulting
    • CEO Practice
    • Leadership Services
    • Family Business Advisory
    • Accelerated Integration
    • Financial Officers
    • Human Resources
    • Chief Information Officer (CIO)
    • Legal, Regulatory & Compliance Professionals
    • Chief Marketing Officers
    • Financial Services
    • Technology and Communications
    • Health
    • Consumer
    • Industrial
    • Services
    • Öffentlicher und sozialer Sektor: Wissenschaft, Stiftungen, Kultur, Politik
  • Ihre Karriere