Presse

Mitteilungen

Jörg K. Ritter

Jörg K. Ritter Egon Zehnder, Berlin

Neues Institut für Hidden Champions – Egon Zehnder strategischer Partner

Die ESMT Berlin ruft das weltweit erste Institut für Hidden Champions (HCI) ins Leben. In einer Pressemitteilung verweist die private Hochschule auf die unbestrittene wirtschaftliche Bedeutung und die Innovationskraft dieser Unternehmen und erklärt ihre Absicht, mit dem HCI eine „Schnittstelle von praxisnaher Forschung, Weiterbildung und Diskursplattform“ zu etablieren.

Egon Zehnder fungiert dabei als erster strategischer Partner. „Die Identifikation von Potenzial und eine zielgerichtete Weiterentwicklung von Führungskräften entscheiden mehr denn je über den Erfolg der Hidden Champions,“ sagt Jörg Ritter, Partner bei Egon Zehnder und Leiter der Family Business Advisory der Personalberatung. „Es ist die richtige Zeit für ein Institut, das Unternehmen in den Blick nimmt, für die insbesondere Innovation und Wachstum charakteristisch sind. Wir freuen uns, als Teil des Gründungskreises des HCIs daran mitwirken zu können.“

Jörg Ritter betont auch den gesellschaftlichen Wert des Instituts. „Moderne Leadership und ein erfolgreiches Talentmanagement entstehen heute nicht abseits der Wirklichkeit, sondern eingebettet in einen offenen Diskurs zwischen Hidden Champions, Wissenschaft und Gesellschaft. Egon Zehnder baut mit dieser strategischen Partnerschaft sein Engagement für führende Familienunternehmen in unserem Land aus.“

Jörg K. Ritter

Jörg K. Ritter Egon Zehnder, Berlin