Egon Zehnder
Suche
Select region
Close filter

Content related to COVID-19

Die Pandemie als Katalysator. Wie CFOs auf Covid-19 reagieren

Auf Einladung von Egon Zehnder haben mehr als 250 CFOs führender deutscher Unternehmen die Folgen der Covid-19-Pandemie diskutiert. In insgesamt zwölf Videokonferenzen kommen die CFOs einhellig zu dem Schluss, dass auf das Management der Krise einschneidende Veränderungen von Strukturen und Prozessen folgen werden.

Automobilwoche – „Wir freuen uns auf das ‚New Normal‘“. Christian Rosen über erfolgreiche Digitalisierung im Recruiting

Auch im Recruiting hat Covid-19 deutliche Spuren hinterlassen: Während die Recruitingprozesse bei den Personalberatungen zu Beginn der Pandemie zunächst ins Stocken gerieten, ist die Branche nun gut aufgestellt.

New Work statt Recruiting: Studie macht stark veränderte HR-Prioritäten deutlich

Covid-19 und aktuelle Phänomene wie Social Distancing hinterlassen immer tiefere Spuren in unserer Arbeitswelt. Insbesondere die Digitalisierung von HR-Prozessen und die Etablierung von New-Work-Strukturen haben in den vergangenen Monaten deutlich an Fahrt aufgenommen.

Handelszeitung – Race against the machine

Artificial intelligence (AI) is taking over more and more activities in the workplace and the corona crisis is only serving to intensify the trend. Nevertheless, human versatility will ultimately ensure that robots don’t steal your job, Egon Zehnder consultant, Christian Wohlgensinger, tells the German language Swiss-weekly newspaper, Handelszeitung.

Erkenntnisse aus unseren Gesprächsrunden mit Aufsichts- und Beiräten: „Der Weg nach vorne – aus der Krise lernen“

Der Weg aus der aktuellen, für viele Unternehmen belastenden Situation zeichnet sich – trotz vieler Unsicherheiten – immer mehr ab. Wir erleben die Öffnung von Büros und eine operative „Normalisierung“, wenngleich unter erschwerten Vorzeichen.

Moving Towards Remote Organizations

Leaders currently face what is likely to be the largest challenge and opportunity of their professional lives. They are being asked to shape the next normal. Holistic leadership is a pragmatic, yet promising way to approach this challenge. This article outlines which levers to focus on and aspects to keep in mind, when shaping the future of work.

Capital – Prototypisieren, testen, verbessern

Die Corona-Krise als Katalysator für ein neues Führungsverständnis – mit diesem Thema beschäftigt sich das Wirtschaftsmagazin Capital in seiner Story „Die neue Kunst der Führung“ und hat dazu mit Managern, Politikern und Experten gesprochen, darunter Dirk Mundorf und Markus Keller.

Supply Chain Managers To Become The New Superstars, Says Egon Zehnder’s Peter Flückiger

In normal times, supply chain managers seldom steal the spotlight, are poorly paid and have what’s widely considered to be a boring job. Then again, these aren’t normal times. COVID-19 has turned them into unassuming stars, who keep both internal and external logistics running smoothly to ensure continued global availability of goods, says Peter Flückiger, partner at Egon Zehnder, in an interview with Swiss weekly newspaper, Handelszeitung.

Can’t Buy Me Love

In the wake of COVID-19, the private equity industry could provide testament to the fact that sustainability and profit can go hand in hand. To do so, it will need to turn its back on old-established practices − and invest in its leadership.

„Can’t buy me Love“ – Maria Basler und Sushmitha Swaminathan im Handelsblatt über den krisenbedingten Wandel der Private-Equity-Industrie

Für die Private-Equity-Industrie galt bislang vor allem eine Devise: höher, schneller, weiter. Eine ganze Branche befand sich im Sprint. Doch im Zuge der Corona-Krise muss sie sich von alten Pfaden verabschieden und langfristiger denken.

Changing language

Close icon

You are switching to an alternate language version of the Egon Zehnder website. The page you are currently on does not have a translated version. If you continue, you will be taken to the alternate language home page.

Continue to the website

Back to top