Egon Zehnder
Suche
Select region
Close filter

Content related to Transformation

return-Magazin – „Führen funktioniert nur im Team.“

Der Mittelstand steht vor einem Generationenwechsel. Nie wurden mehr Nachfolger gesucht. Im Interview mit dem Magazin für Transformation und Turnaround „return“ spricht Dr. Michael M. Meier über die Fähigkeiten, die gute Führungskräfte mitbringen müssen und wie Egon Zehnder mithilfe eines 360-Grad-Blicks geeignete Kandidaten aufspürt.

Family Gravity Study

At Egon Zehnder, we have worked with family businesses around the world since our founding in 1964. We interviewed scores of family executives to better understand their sources of success—as well as their pain points.

Sinn-Gestalter

Die klassischen Instrumente des Changemanagements greifen in der Regel nicht mehr. Bis die Konzepte und Programme am grünen Tisch entwickelt sind, hat sich der Wind schon wieder gedreht. Um eine tiefgreifende Transformation anzustiften und voranzutreiben, braucht es Menschen, die selbst die Veränderung verkörpern.

Den Funken entzünden (1 von 3)

Die klassischen Instrumente des Changemanagements greifen in der Regel nicht mehr. Bis die Konzepte und Programme am grünen Tisch entwickelt sind, hat sich der Wind schon wieder gedreht. Um eine tiefgreifende Transformation anzustiften und voranzutreiben, braucht es Menschen, die selbst die Veränderung verkörpern.

Den Funken entzünden (2 von 3)

Die klassischen Instrumente des Changemanagements greifen in der Regel nicht mehr. Bis die Konzepte und Programme am grünen Tisch entwickelt sind, hat sich der Wind schon wieder gedreht. Um eine tiefgreifende Transformation anzustiften und voranzutreiben, braucht es Menschen, die selbst die Veränderung verkörpern.

Den Funken entzünden (3 von 3)

Die klassischen Instrumente des Changemanagements greifen in der Regel nicht mehr. Bis die Konzepte und Programme am grünen Tisch entwickelt sind, hat sich der Wind schon wieder gedreht. Um eine tiefgreifende Transformation anzustiften und voranzutreiben, braucht es Menschen, die selbst die Veränderung verkörpern.

Commentary: Here’s Why So Many CEOs Start the Job Unprepared

Leadership has never been easy. Yet given the current volatility of the external world—stemming from geopolitical uncertainty, activist pressure, a new generation of employees, and digital disruption—running a large company is both more challenging and less secure than it’s ever been, as the daily drumbeat of CEO departures shows.

Handelsblatt – Michael Ensser: „Führung ist ein großes strategisches Thema."

Digitalisierung, Automatisierung, Robotisierung, künstliche Intelligenz – unsere Gesellschaft befindet sich mitten im Umbruch. Das betreffe Unternehmen und selbstverständlich auch Personalberatungen, so Michael Ensser, Managing Partner von Egon Zehnder, in einem Interview mit dem Handelsblatt.

Innovationsfördernde Führung verstehen: Ein neues Modell für eine Welt im Wandel

Es ist unstrittig, dass alle Unternehmen und Organisationen in einem gewissen Maße zu Innovationen in der Lage sein müssen. Das war schon immer der Fall

Comfort with Paradox

Most CEOs and boards name succession, both for the CEO and for business unit leaders, as their biggest strategic challenge. While this leadership challenge exists for every industry, it is particularly acute in the consumer sector, where many of the successive waves of disruption first hit.

Back to top