Egon Zehnder
Suche
Select region
Close filter
Expertise und Studien

Mit unseren tiefgreifenden Erkenntnissen aus unterschiedlichsten Branchen und Aufgabenbereichen helfen wir unseren (potenziellen) Klienten, in ihrer Arbeit kontinuierlich besser zu werden. Wir sind stolz darauf, mit praktischen Insights, die sich unmittelbar anwenden lassen, Karrieren erfolgreicher, Unternehmen stärker und die Welt ein bisschen besser zu machen.

»Ich habe viele Heimaten.«

Im Gespräch mit Navid Kermani

Der Schriftsteller und Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels, Navid Kermani, bezieht leidenschaftlich Stellung zu den gesellschaftspolitischen Fragen unserer Zeit – pointiert und unbequem, aber stets bereit zu einem Dialog, der Brücken schlägt.

»Wir brauchen nicht mehr Macht, sondern mehr Freiräume.«

Ein Interview mit Dirk Helbing

Wenn es um die großen Digitalisierungsthemen wie künstliche Intelligenz, Big Data und Cybersecurity geht, kommt man an ihm nicht vorbei: Dirk Helbing.

»Das ist die Reise Ihres Lebens.«

Ein Interview mit Erica Ariel Fox

Harvard Law School Professorin und New York Times Business-Bestseller Autorin Erica Ariel Fox über den Schlüssel zu unternehmerischem Erfolg und ihre Erfahrungen mit Top-Managern.

»Sense and Respond«

Im Gespräch mit Frédéric Laloux

Wirtschaftsphilosoph und Bestsellerautor Frédéric Laloux über das Ende der klassischen Organisation – und warum die Zukunft dem Self-Management gehört.

»Das Purgatorium beginnt mit echter Selbsterkenntnis.«

Ein Interview mit Julian Nida-Rümelin

Der Philosoph Julian Nida-Rümelin über seine Idee einer grundlegenden Läuterung jener Unternehmen, die in jüngster Zeit in Kritik geraten sind.

Studien Highlights

Neueste Insights

1

Ex Oriente Lux

Das Rückgrat der deutschen Wirtschaft – als solches werden Mittelstand und Familienunternehmen oft bezeichnet. Und in der Tat, das gilt besonders in Ostdeutschland. Denn gerade hier haben Unternehmerinnen und Unternehmer in den zurückliegenden drei Dekaden Beachtliches geleistet – ex oriente lux. Ohne ihren Mut und ihr Engagement wäre die heutige gesellschaftliche und insbesondere ökonomische Prosperität in nahezu allen Regionen Ostdeutschlands nur schwerlich gegeben.

2

»Ich habe viele Heimaten.«

Der Schriftsteller und Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels, Navid Kermani, bezieht leidenschaftlich Stellung zu den gesellschaftspolitischen Fragen unserer Zeit – pointiert und unbequem, aber stets bereit zu einem Dialog, der Brücken schlägt.

3

Europa neu entdecken!

Selten stand für unseren Kontinent so viel auf dem Spiel wie heute. Globalisierung, Digitalisierung, Klimawandel, Populismus – kann die EU noch einmal, wie nach ihrer Gründung als Europäische Wirtschaftsgemeinschaft vor über 60 Jahren, neue Dynamik entfalten, um im Interesse ihrer Bürger und Unternehmen zum Motor für erfolgreichen Wandel zu werden?

4

What brought us here won't get us there!

Amidst eroding margins and predatory competition, legacy business models are under pressure – and so are industry leaders.

5

Leadership Diversity Survey 2019:
Die wichtigsten Ergebnisse der globalen Studie

Mit dem fortschreitenden Generationswechsel wächst einer globalen Studie von Egon Zehnder zufolge der Druck auf die Führungskultur von Unternehmen.

Mehr Insights

Leadership Succession — Wovon weltweit führende Familienunternehmen berichten

Leadership Succession — Wovon weltweit führende Familienunternehmen berichten

Die Führungsnachfolge gehört zu den wichtigsten und schwierigsten Aufgaben, mit denen sich Familienunternehmen konfrontiert sehen. Leider gibt es nur wenige Quellen, die bewährte Best Practices prägnant formulieren und praktische Richtlinien für deren Umsetzung liefern.

Der Prozess der Nachbesetzung

Der Prozess der Nachbesetzung

Ausgangspunkt und Grundlage des Nachfolgeprozesses ist die Festlegung der Ziele, die mit der Nachbesetzung einhergehen, sowie die Spezifikation der Rolle, die der künftige CEO auszufüllen hat.

Rethinking Human Resources

Rethinking Human Resources

Die Digitalisierung wirkt als Treiber der Erneuerung – mit erheblichen Auswirkungen auf die Unternehmensorganisation und -kultur.

Diversity: Warum klaffen Ideal und unternehmerische Realität so weit auseinander?

Diversity: Warum klaffen Ideal und unternehmerische Realität so weit auseinander?

Beim Thema Diversity in Führungspositionen und Aufsichtsräten besteht zwischen Medien, Akademia und Unternehmen ein „Diversity-Konsens“: Vielfalt in Führungsetagen ist das wirtschaftliche Gebot unserer Zeit und bringt Unternehmen in internationalen und sich rasch wandelnden Umfeldern nach vorne.

Gute Führung braucht geschützte Räume

Gute Führung braucht geschützte Räume

Man könnte meinen, ein guter CEO sei nicht mehr als ein mächtiger Strippenzieher – lediglich damit beschäftigt, die geeigneten Leute auf die richtigen Projekte zu setzen. So schalten und walten CEOs aber nur in Hollywood-Filmen. Mit der Wirklichkeit hat das nichts zu tun.

Meister der Vernetzung – zur Rolle des CMO in Zeiten der digitalen Transformation

Meister der Vernetzung – zur Rolle des CMO in Zeiten der digitalen Transformation

Deutschland hat sich auf den Weg der digitalen Transformation gemacht. Neue Herausforderungen sind oft mit der Frage verknüpft „Wer ist verantwortlich?“. Auch in Bezug auf den obersten Marketeer steht die Frage schnell im Raum. Doch sie führt in die Irre, erläutern Mark Krymalowski und Michael Meier.

Das digitale Urerlebnis

Das digitale Urerlebnis

Die Wirtschaft hat sich auf den Weg der digitalen Transformation gemacht. Den meisten Unternehmen ist heute bewusst, dass die Umwälzung sie im Kern trifft und dass ein epochaler Umbruch eingesetzt hat. Doch was unterscheidet Organisationen, die ein beeindruckendes Tempo vorlegen, von solchen, die deutlich langsamer vorangehen?

Digital Is All About Leadership Dialogue

Digital Is All About Leadership Dialogue

In the digital age, companies in every industry must unleash a new wave of innovation – or be disrupted by aggressive new competitors. Digital is transforming everything from consumer behavior to employee engagement to the management of cities and infrastructure.

Mehr als nur kluge Köpfe:  Wie sich Aufsichtsräte professionalisieren können

Mehr als nur kluge Köpfe: Wie sich Aufsichtsräte professionalisieren können

Aufsichtsräte nehmen eine immer wichtigere Rolle ein. Damit steigt auch der Anspruch an ihre Professionalität. Kluge Köpfe sind gefragt. Doch was können die Gremien darüber hinaus tun, um bestmöglich ihre hohen Ziele zu erreichen, fragen Michael Ensser und Jörg Thierfelder.

Was Führungskräfte wollen

Was Führungskräfte wollen

„Wo liegen die größten Stärken Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter?“ Nicht jeder Entscheider hat auf diese Frage eine gute Antwort. Dagegen fällt es den meisten leicht, die Schwächen der Mitarbeiter zu benennen.

CEO-Nachfolge im Zeichen von Digitalisierung – Was wir von Familienunternehmen lernen können

CEO-Nachfolge im Zeichen von Digitalisierung – Was wir von Familienunternehmen lernen können

Eine Unternehmernachfolge ist heute kein Staffellauf mehr, in dem der Übernehmer fortsetzt, was der Übergeber zuvor in Händen hielt. Übergaben sind heute zu komplex, als dass sie noch mit diesem etwas angegrauten Bild zu beschreiben wären. Nachfolge heißt Veränderung, und zwar für alle Beteiligten, also für die Unternehmerfamilie, die Führungskräfte und die Organisation.

Die Consumer-Branche im digitalen Wandel

Die Consumer-Branche im digitalen Wandel

Das Thema der digitalen Transformation beschäftigt viele Branchen weltweit. Neue Unternehmensstrukturen müssen geschaffen, alte an den Wandel angepasst werden.

Digitale Transformation: Geschwindigkeit zählt

Digitale Transformation: Geschwindigkeit zählt

In Europa haben wir in den vergangenen 20 Jahren zwar vieles im Bereich der Produktion erreicht. Unsere Autos beispielsweise sind Weltklasse. Chemie, Logistik, Handel – alles großartig. Aber bei den großen, vor allem digitalen, Zukunftsthemen liegen wir zurück.

HR-Diversity-Status

HR-Diversity-Status

Gender, Internationalität, Non-HR-Erfahrung und frischer Wind aus anderen Unternehmen: Deutschland hinkt Westeuropa hinterher.

Der CEO als Chefvermittler und Motivator

Der CEO als Chefvermittler und Motivator

Die digitale Transformation ist heute in vielen Unternehmen Teil des Arbeitsalltags. Doch für Mitarbeiter ist diese „Veränderung“ nicht nur stark gewöhnungsbedürftig, sondern wirkt oft auch bedrohlich.

Join the conversation

Back to top