Close filter
Funktionen

Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion

Um das Potenzial von Diversity voll ausschöpfen zu können, bessere Entscheidungen zu treffen und Innovationen voranzutreiben, müssen Unternehmen lernen, das Wissen und die Erfahrungen von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und verschiedenen Standpunkten wertzuschätzen und für sich zu nutzen. Inklusivität ist eine Kompetenz, die alle Führungspersönlichkeiten entwickeln und konsequent einsetzen sollten, um die volle strategische Kraft der Vielfalt freizusetzen.

Schon jetzt sind viele Organisationen, die auf den globalen Märkten präsent sind, aktiv mit der Entwicklung inklusiver Unternehmenskulturen befasst. Doch selbst die Vorreiter in Sachen Diversity and Inclusion wissen, dass es hier noch viel zu tun gibt.

Wo stehen Sie in Sachen Diversity?

Sind Diversity and Inclusion fest in Ihrer Geschäftsstrategie und im Denken Ihrer Führungspersönlichkeiten und Mitarbeiter:innen verankert? Entwickeln Sie Ihre Unternehmenskultur zu einem Ort, an dem Unterschiede Wertschätzung erfahren und die besten Führungspersönlichkeiten Innovationen vorantreiben können? Zahlen allein machen Ihre Organisation noch nicht vielfältig und integrativ. Entscheidend ist, inwieweit Ihre Kultur die Menschen dazu ermutigt, die Stärken und Ideen derjenigen zu würdigen, die sich – in vielfältiger Weise – unterscheiden. Egon Zehnder bietet u. a. einen „Diversity Pulse Check“ an, der Ihnen hilft, das bewusste oder unbewusste Engagement Ihres Managements diesbezüglich einzuschätzen und offenlegt, an welchen Stellen – meist unbewusste – Vorurteile vorherrschen und innovative Dynamiken untergraben.

Engagement für Vielfalt

Egon Zehnder beschäftigt Menschen zahlreicher Kulturen, ethnischer Gruppen, Sprachen und religiöser Überzeugungen. Daher betrachten wir Diversity als ein zutiefst persönliches Anliegen. Als Unternehmen, das sich der Arbeit mit seinen Klienten verschrieben hat, um ihre globalen und lokalen Talentpools aufzubauen, sehen wir Diversity als Motor für innovative Arbeit in dynamischen Märkten. Den vollständigen Text zu unserem Diversity-Engagement finden Sie hier in englischer Sprache: Egon Zehnder’s Commitment to Diversity. Egon Zehnder unterstützt aktiv führende Initiativen zur Förderung von mehr Vielfalt weltweit.


Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion Berater:innen

Charles Gray

Charles Gray

New York

US Lead

Charles “Chuck” Gray, based in New York, co-leads Egon Zehnder’s U.S. CEO and Board Practice. He advises clients on CEO Succession, board recruitment… Mehr erfahren

Cynthia Soledad

Cynthia Soledad

Chicago

US Lead

Cynthia Soledad, based in Chicago, leads Egon Zehnder’s Global Diversity, Equity & Inclusion Practice… Mehr erfahren

Bhawana Malhotra

Bhawana Malhotra

New York

Bhawana Malhotra, based in New York, is a core leader in our Global Healthcare Practice and also leads Egon Zehnder’s Global Culture Practice. Mehr erfahren

Andrea Kilpatrick

Andrea Kilpatrick

New York

Andrea is a leader in Egon Zehnder’s Media, Entertainment and Sports Practice where she leads the firm’s work with “creators”. Partnering with the… Mehr erfahren

Calvin Yee

Calvin Yee

New York, Los Angeles

Calvin Yee, based in New York and Los Angeles, is the Head, Global Media, & Entertainment, a leader in the Sports & Digital Practice and serves… Mehr erfahren

Kenna Baudin

Kenna Baudin

New York

Based in New York, Kenna Wyllie Baudin serves as Global Head of Private Capital. She focuses on senior-level executives at private capital funds… Mehr erfahren

Ashley Ma

Ashley Ma

New York

Based in New York, Ashley Ma is a core member of Egon Zehnder’s Financial Services and Technology and Communications Practices. Mehr erfahren

Erin Maier

Erin Maier

New York

Erin Maier, based in New York, is an active member of Egon Zehnder’s Digital and FinTech practices while also covering media and technology. Mehr erfahren

Manuel Waenke

Manuel Waenke

New York

Based in New York City, Manuel Waenke advises companies and organizations on key leadership challenges and executive recruitment Mehr erfahren

Irina Wolpert

Irina Wolpert

New York

Based in New York, Irina Wolpert is a sought-after member of Egon Zehnder’s Technology & Communications, Financial Services, and FinTech practices. Mehr erfahren

Tim McNicholas

Tim McNicholas

Boston Office Leader

Tim McNicholas is the Managing Partner of Egon Zehnder’s Boston office and leads our Human Resource practice in the United States. Mehr erfahren

Dede Orraca-Cecil

Dede Orraca-Cecil

Boston

Dede Orraca-Cecil, based in Boston, is a member of Egon Zehnder’s Consumer Practice where she serves clients in the Media, Entertainment… Mehr erfahren

Julie Kalt

Julie Kalt

Boston

Julie Kalt, based in Boston, is a leader in Egon Zehnder’s Leadership Advisory Practice. Julie partners with clients on leadership assessment… Mehr erfahren

Martha Williams

Martha Williams

Boston

Martha Williams, based in Boston, advises companies in the retail and consumer sectors. She is a valued partner to leading national and global clients… Mehr erfahren

Kristen Burke

Kristen Burke

Atlanta

Kristen Burke, based in Atlanta, leads in the firm’s Human Resource Officer practice at the intersection of Consumer and Technology… Mehr erfahren

Karl Alleman

Karl Alleman

Chicago

Karl Alleman has a long track record of helping large multinationals, family-owned enterprises, and private equity firms solve their most important… Mehr erfahren


Interviews, Artikel und Studien | Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion

Mehr entdecken
Eine Frage der Kultur

Eine Frage der Kultur

Zählt man Frauen in Vorständen und Aufsichtsräten, dann hat die deutsche Wirtschaft trotz vieler Bemühungen auch im Jahr 2024 weiter Nachholbedarf. Mehr erfahren

Eine Frage der Kultur — Old Boys Network

Eine Frage der Kultur — Old Boys Network

„In der Regel sind die Vorstandsmitglieder gemeinsam in dem Unternehmen groß geworden“, fasst es eine Interviewpartnerin zusammen. Mehr erfahren

Eine Frage der Kultur — Die Regel von der Ausnahme

Eine Frage der Kultur — Die Regel von der Ausnahme

Fragt man Vorstandsmitglieder und Aufsichtsräte nach dem Bild, das die deutsche Gesellschaft von Frauen in Top-Führungspositionen hat, fällt das Urteil sehr schlecht aus. Mehr erfahren

Eine Frage der Kultur — Die Rolle der Frauen – Ist es das wert?

Eine Frage der Kultur — Die Rolle der Frauen – Ist es das wert?

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS) widmete dem Thema einen Aufmacher: „Warum Frauen nicht lange im Vorstand bleiben“, lautete die Zeile im Juni 2023. Mehr erfahren

Eine Frage der Kultur — „Menschen orientieren sich am ‚Tone from the Top‘“

Eine Frage der Kultur — „Menschen orientieren sich am ‚Tone from the Top‘“

In ihrer Forschung hinterfragt Professor Dr. Isabell Welpe, wie Teams funktionieren, Unternehmen aufgebaut sind und wie Wandel gelingen kann. Mehr erfahren

SPIEGEL – Gemeinsame Studie von Egon Zehnder und McKinsey bescheinigt deutschen Unternehmen zu wenig kulturelle Vielfalt

SPIEGEL – Gemeinsame Studie von Egon Zehnder und McKinsey bescheinigt deutschen Unternehmen zu wenig kulturelle Vielfalt

Es steht schlecht um die kulturelle Vielfalt in deutschen Unternehmen: Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie von Egon Zehnder und McKinsey. Mehr erfahren

100 Mrd. Wertschöpfung in Deutschland durch mehr kulturelle Vielfalt möglich

100 Mrd. Wertschöpfung in Deutschland durch mehr kulturelle Vielfalt möglich

Über 40 % der befragten Beschäftigten geben an, dass ihr Arbeitgeber keine Maßnahmen zur Erhöhung der kulturellen Diversität oder Inklusion ergriffen hat. Mehr erfahren

World Economic Forum – Silvia Wiesner über erfolgreiche Inklusion beim Recruiting-Prozess

World Economic Forum – Silvia Wiesner über erfolgreiche Inklusion beim Recruiting-Prozess

In der Förderung der Vielfalt bei der Besetzung von Führungspositionen seien weltweit Fortschritte erzielt worden. Zu diesem Schluss kommt Beraterin Silvia Wiesner. Mehr erfahren

FAS – Elke Hofmann zur kurzen Verweildauer vieler Vorstandsfrauen

FAS – Elke Hofmann zur kurzen Verweildauer vieler Vorstandsfrauen

In einem Artikel geht die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS) der Frage nach, „Warum Frauen nicht lange im Vorstand bleiben“. Mehr erfahren

Handelsblatt – „Die Richtung stimmt, das Tempo nicht“: Hanns Goeldel über mehr Diversität bei Personalberatungen

Handelsblatt – „Die Richtung stimmt, das Tempo nicht“: Hanns Goeldel über mehr Diversität bei Personalberatungen

Personalberater spielen bei der Erhöhung des Frauenanteils in den Führungsetagen der deutschen Wirtschaft eine immer größere Rolle, konstatiert das Handelsblatt. Mehr erfahren

Search 2.0: The Future of Leadership Appointments — Underrepresentation

Search 2.0: The Future of Leadership Appointments — Underrepresentation

Current approaches taken by organizations to address underrepresentation are often narrow, focusing on immediate concerns rather than futureproofing. Mehr erfahren

Search 2.0: The Future of Leadership Appointments

Search 2.0: The Future of Leadership Appointments

Search 2.0 is a revolutionary approach designed for organizations on their DE&I journey. It’s not a diversity-focused template, but for all future leadership appointments. Mehr erfahren

Changing language
Close icon

You are switching to an alternate language version of the Egon Zehnder website. The page you are currently on does not have a translated version. If you continue, you will be taken to the alternate language home page.

Continue to the website

Back to top