Egon Zehnder
Suche
Select region
Close filter

Presse

In den Medien

In Zeiten der Digitalisierung verändern sich nicht nur die Geschäfts­modelle vieler Unternehmen, sondern auch die Führungs­­ansprüche. Neue Anforderungen können Bedrohung und Angst auslösen, umso stärker sind Kopf und Herz gefragt, sagt Michael Ensser in einem Interview mit der Unternehmensberatung A.T. Kearney. Die richtige Reaktion des Managements auf erhöhten Anpassungsdruck ist: Wachsamkeit, Wagemut und kreatives Denken, so Ensser.

"Wie ein Kind den Kopf unter die Decke zu stecken, ist falsch." Interview mit Michael Ensser, Managing Partner der Personalberatung Egon Zehnder in Deutschland: „Wertschöpfung von morgen“, Publikation von A.T.Kearney, April 2016.

Back to top