Egon Zehnder
Suche
Select region
Close filter

Presse

In den Medien

Das Magazin Capital berichtet über eine sinkende Bereitschaft, Unternehmenslenkern genug Zeit zu geben und zitiert in diesem Kontext Michael Ensser, Managing Partner von Egon Zehnder. Manager an der Spitze bräuchten „Kommunikatives Geschick, Disziplin, die Fähigkeit zum Umgang mit Komplexität, Gestaltungswille, Hartnäckigkeit, Fleiß, Kritikfähigkeit, Verlässlichkeit. Über das langfristige Überleben aber entscheidet letztlich vor allem eine Tugend: Die eigene Lern- und Anpassungsfähigkeit.“ Ensser, der den Trend in der Tendenz bestätigt, ergänzt: “‘Man muss die Muster aufgeben können, in denen man ausgebildet, erzogen und erfahren ist.‘”

Georg Fahrion, Christian Schütte und Ines Zöttle: “Oben bleiben” (Februar 2014).

Back to top