Egon Zehnder
Suche
Select region
Close filter

Content related to Communications

„Wir brauchen digitalfreie Räume.“

Folge 3 – „Wir brauchen digitalfreie Räume.“ Wenn das Smartphone zum ständigen Begleiter am Arbeitsplatz wird, leiden Konzentration, Produktivität und Kreativität. Der Ulmer Molekularpsychologe Christian Montag erforscht genau diese Auswirkungen der digitalen Kommunikation auf kognitive und emotionale Fähigkeiten.

„Die Fähigkeit zur Empathie wird an Bedeutung gewinnen.“

Folge 2 – „Die Fähigkeit zur Empathie wird an Bedeutung gewinnen.“ Wenn das Smartphone zum ständigen Begleiter am Arbeitsplatz wird, leiden Konzentration, Produktivität und Kreativität. Der Ulmer Molekularpsychologe Christian Montag erforscht genau diese Auswirkungen der digitalen Kommunikation auf kognitive und emotionale Fähigkeiten.

„Über den Flow in digitalen Zeiten“

Folge 1 – „Über den Flow in digitalen Zeiten“ Wenn das Smartphone zum ständigen Begleiter am Arbeitsplatz wird, leiden Konzentration, Produktivität und Kreativität. Der Ulmer Molekularpsychologe Christian Montag erforscht genau diese Auswirkungen der digitalen Kommunikation auf kognitive und emotionale Fähigkeiten.

HR-Management bei Borealis

Die Borealis AG mit Sitz in Wien gehört zu den Marktführern in der Petrochemie. Der Kunststoffhersteller hat sich vorgenommen, die Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung zu einem Kernbestandteil der Unternehmenskultur auszubauen.

It's social

Strategy consultant and author Peter Schein, co-author of “Humble Leadership” which he wrote together with his father Ed Schein, on psychological safety, matrix leadership, and how human-digital interaction could work in the future.

Im Gespräch mit Ed Schein

Im Gespräch mit Egon Zehnder fordert Ed Schein einen Umsturz der alten – unflexiblen – Führungskultur, welche die heutigen Probleme nicht mehr lösen kann: Der heldenhafte Leader hat ausgedient, die Zukunft gehört einem kollektiven Führungsstil.

Der IT-Forscher Dirk Helbing über seine Vision der digitalen Welt von morgen

Dirk Helbing, Professor für Computational Social Science an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich, zählt zu den weltweit renommiertesten Forschern an der Schnittstelle von Computerwissenschaften, Mathematik, Physik und Sozialwissenschaften.

»Wir müssen menschliche Kreativität und künstliche Intelligenz zusammenführen.«

Wenn es um die großen Digitalisierungsthemen wie künstliche Intelligenz, Big Data und Cybersecurity geht, kommt man an ihm nicht vorbei: Dirk Helbing, Professor für Computational Social Science an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich, zählt zu den weltweit renommiertesten Forschern an der Schnittstelle von Computerwissenschaften, Mathematik, Physik und Sozialwissenschaften.

»Wir brauchen nicht mehr Macht, sondern mehr Freiräume.«

Wenn es um die großen Digitalisierungsthemen wie künstliche Intelligenz, Big Data und Cybersecurity geht, kommt man an ihm nicht vorbei: Der IT-Forscher Dirk Helbing über seine Vision der digitalen Welt von morgen.

Handelsblatt – Michael Ensser: „Führung ist ein großes strategisches Thema."

Digitalisierung, Automatisierung, Robotisierung, künstliche Intelligenz – unsere Gesellschaft befindet sich mitten im Umbruch. Das betreffe Unternehmen und selbstverständlich auch Personalberatungen, so Michael Ensser, Managing Partner von Egon Zehnder, in einem Interview mit dem Handelsblatt.

Back to top