Egon Zehnder
Suche
Select region
Close filter

Das Handelsblatt berichtet heute (6.5.2015) über Trends bei Personalberatungen. Dabei kommt auch die Vergütungsstruktur von Egon Zehnder zur Sprache. Im Gegensatz zu vielen anderen Beratungshäusern werden hier Gewinne zu gleichen Teilen unter den Partnern aufgeteilt, unabhängig vom individuellen Erfolg. Michael Ensser verweist auf den Nutzen dieser Philosophie. Sie „fördere die Suche nach den besten Führungskräften nachweislich“, so der Managing Partner von Egon Zehnder.

Manuel Heckel, Abschied vom Alleskönner, Handelsblatt, 6. Mai 2015

Back to top