Egon Zehnder
Suche
Select region
Close filter

Presse

In den Medien

Interview mit dem globalen CEO von Egon Zehnder, Rajeev Vasudeva

Egon Zehnder gilt als bester Personalberater Deutschlands – dies ist das Ergebnis einer Exklusivstudie der Universität St. Gallen für das manager magazin. Im Interview mit den mm-Redakteuren Eva Buchhorn und Ursula Schwarzer verweist Rajeev Vasudeva, globaler CEO der Personalberatung, auf den werteorientierten Ansatz von Egon Zehnder. „Wir wollen das Beste für unsere Klienten, der Auftraggeber steht immer an erster Stelle. Das Schielen auf persönlichen Profit oder den teuersten Kandidaten stünde diesem Grundsatz entgegen. Darum hängt die Vergütung des Einzelnen bei uns nicht vom Wert seiner Aufträge ab.“
Vasudeva verweist auch auf die globale Reichweite von Egon Zehnder. „Wir sind die Personalberatung, die global denkt – das sehen Sie nicht zuletzt an meiner Berufung zum CEO. Schließlich geht es uns darum, dass jeder Berater seine Expertise und sein Wissen zum Nutzen unserer Klienten weltweit zur Verfügung stellt.“ In Bezug auf Veränderungen in der Profession fügt er hinzu: „Unsere Arbeit gestaltet sich zunehmend strategisch und ist auf CEO-Nachfolgeplanung, den Umbau von Führungsorganisationen und auf eine nachhaltig angelegte Führungskräfteentwicklung ausgerichtet. Hier haben wir heute deutlich mehr zu tun.“
Einen weiteren Trend sieht Vasudeva in der Digitalisierung, die aber nicht mit der Berufung eines Chief Digital Officers gelöst werden könne. „Das eigentliche Thema ist digitale Transformation – und da sind wir vorn dabei … Fast alle unsere Berater unterstützen klassische Unternehmen beim Gang in die digitale Welt. Die Zehnder-Büros in Berlin und Palo Alto sind unsere Brücken in die digitale Unternehmensszene.“

Vollständiges Interview: Eva Buchhorn und Ursula Schwarzer, „Wir sind keine Broker“, Interview mit Rajeev Vasudeva, Manager Magazin (11/2015).

Back to top