Egon Zehnder
Suche
Select region
Close filter

Führung

Auf der Suche nach den verborgenen Schätzen

Tilman Gerhardt und Jens Riedel über die Kunst, Leistungsträger von morgen schon heute zu erkennen

Neue Spielregeln

Isabelle Langlois-Loris über die Schlüsselrolle des Personalverantwortlichen

Letztverantwortung

Wie wichtig, aber gleichzeitig auch schwierig die Potenzialerkennung bei der CEO-Nachfolge ist, beschreiben Johannes von Schmettow und Stephan L. Buchner

Hebelwirkung

Wie die richtigen Auswahlkriterien helfen, die Vielfalt im Unternehmen zu fördern, beleuchten Alin Adomeit und Moritz von Campenhausen

Campus

„Unsere Schüler müssen sich als Erbauer einer Kathedrale begreifen – und die Kathedrale heißt Afrika.“

Die African Leadership Academy soll das Führungspotenzial des Kontinents erschließen – Academy-Gründer Fred Swaniker beschreibt seine Vision

Social Entrepreneurship

„Wir bewegen die Menschen, ihr Leben zu ändern.“

Wie der brasilianische Sozialunternehmer Rodrigo Baggio versucht, die digitale Spaltung zu überwinden

Essay

Ehrgeiz – Tugend oder Laster?

Der Essayist Guy Kirsch über eine ambivalente menschliche Triebfeder

Interview

„Wir sehen eine starke Parallele zwischen Unternehmenswachstum und persönlicher Entwicklung.“

Interview mit Pius Baschera, Verwaltungsratsvorsitzender der Hilti AG

„Führungstalent kommt in unterschiedlicher Gestalt. Wir nehmen uns die Zeit, es zu erkennen.“

Der Konsumgüterhersteller General Mills achtet bei der Auswahl seiner Hoffnungsträger auf Integrität und Erfolgswillen. Warum Stars dabei nicht ins Bild passen, erläutert Chairman und CEO Kendall J. Powell

Keynote

Trauen Sie sich, nicht der Beste zu sein?

Erfolg kann dem Potenzial im Wege stehen, so INSEAD-Professorin Herminia Ibarra

Dialog

„Jeder hat Ziele, aber nur wenige sind bereit, dafür Opfer zu bringen und sich zu schinden.“

Ruder-Olympiasiegerin Katherine Grainger und Internet-Unternehmer Ben Medlock über Ambition, Beharrlichkeit und das Lennon-McCartney-Phänomen.

Plädoyer

Führung mit Weitsicht

Daniel Goleman skizziert, warum große Führungspersönlichkeiten über die Grenzen des eigenen Unternehmens hinausblicken müssen

Begegnung

„Wenn ich die Flamme immer wieder aufs Neue entzünden muss, bekomme ich schlechte Laune.“

Ein Gespräch mit der Geigenvirtuosin Julia Fischer

Best Practice

Zu treuen Händen

Ein Gespräch mit Frank Stangenberg-Haverkamp über den Generationswechsel im Familienrat von Merck

Topics Related to this Article

Back to top